Tatsache, es ist beschlossen:
Morgen um halb sieben geht es auf Richtung Frankfurt. Ziel: Buchmesse. An Bord: Ich!

Ehrlich gesagt, schien der Plan von mir und meiner Kusine bereits gescheitert, da sie keine Zeit am Wochenende hat. Gut, dass Eltern einspringen. Und so werde ich morgen also endlich die Buchmesse besuchen und mich beeindrucken lassen. Ich hoffe, möglichst schnell meine Eindrücke auch hier hinterlassen zu können.

Advertisements