Ich lasse mal wieder von mir hören und stelle mein erstes neues Buch vor in diesem Jahr. Es liegt schon seit einer Woche hier und wird teil meiner Englisch-Challenge, weil ich dafür immer noch etwas Lesestoff brauche. Das Buch ist auch bereits auf Deutsch erschienen, aber das Cover ist das gleiche geblieben und dabei noch richtig schön.
Der Trailer unten ist übrigens von Lesrinnen des Buches gemacht. Aber ich denke, er ist gut gelungen und passt zum Buch.

Nina LaCour – Hold still

THAT NIGHT Ingrid told Caitlin, I’ll go wherever you go. But by dawn, Ingrid was dead and Caitlin was alone. Suddenly Caitlin has to deal with a completely unfamiliar life – a life without the art, the laughter, the music, and the joy she shared with her best friend. When she finds the journal Ingrid left behind, Caitlin gets a chance to learn about another side of her friend; and the journal becomes her guide as she deals with forging new friendships, finding a first love, and learning to live without the one person who knew her best.

Advertisements