Setas Weihnachtszeit: Frohe Weihnachten

Hinterlasse einen Kommentar

Ist es zu spät? Nein, sicher nicht. Zumindest, wenn Weihnachten ein Fest ist, bei dem man sich Zeit für die Familie nehmen und den Laptop einfach unberührt soll. In dem Sinne wünsche ich allen

Frohe Weihnachten!

Ich hoffe, ihr konntet besinnliche und ruhige Tage im Kreise der Familie genießen!

Advertisements

Setas Weihnachtszeit: Bücherwelten

Hinterlasse einen Kommentar

Wie sehr wünschen wir uns weiße Weihnachten. Wir starren nach draußen: Anscheinend ist der Weltuntergang ein Jahr zu früh gekommen! Was kann man da noch anderes tun, als mit einer Tasse Tee und einem Buch auf dem Sofa zu verschwunden? Richtig, nichts!
Am Büchergeschmack müssen wir dennoch nichts ändern.

Meiner Meinung nach gibt bestimmte Bücher, die sowohl in den Winter und die Weihnachtszeit als auch in dieses nass-kalte Wetter draußen passen:

1. Fantasy  Weihnachten ist eine Zeit voller Magie. Zumindest hat es den Anschein, dass sich alle Welt zu verändern scheint.  Schreiben wir diesen Wandel nicht dem Kapitalismus zu, dann merken wir, dass dieses Fest tatsächlich ein eigenes Leben führt. Immer irgendwie besonders.
Diese Zeit ist perfekt zum Träumen und zum Eintauchen in fremde Welten. Und es darf ruhig ein etwas dickeres Buch sein, genug Zeit sollte sich nämlich finden lassen. Außerdem lässt sich auch der Blick nach draußen aus dem Gedächtnis treiben.

2. Philosophie Besinnlichkeit, Ruhe. Eigentlich sollten wir all das an Weihnachten finden. Ganz viel Zeit zum Miteinander und zum Alleinsein, zum Nachdenken. Dann können wir auch mal ein Buch nehmen, dass uns etwas mehr beansprucht. Keine kitschige Liebesgeschichte, kein durchsichtiger Krimi.
Philosophie, Religion, das sind Themen, die wir uns jetzt zu Gemüte führen können, schließlich können wir immer wieder innehalten und nachdenken. Und vielleicht gibt uns ein Buch dann einen Gedanken, den wir noch ins nächste Jahr mitnehmen können.

3. Romane/Klassiker Weihnachten ist ein Familienfest. Wir sollen ein fröhliches Miteinander feiern, wie es schon ewig Tradition ist. Was eignet sich besser, als ein Klassiker oder ein Roman, der uns an vergangene Zeiten erinnert, als alles noch besser war? Sei es nun tatsächlich ein Klassiker oder ein neueres Buch, das ist eigentlich egal. Aber wenn wir etwas finden, dann kann auch dieses Buch dicker sein. Und wenn wir Stellen finden, die uns besonders am Herzen liegen, dann sollten wir uns auch nicht allein damit beschäftigen. Vorlesen kann etwas Wunderbares sein, das uns alle näher zusammenbringt.

Setas Weihnachtszeit: Noch eine Woche

Hinterlasse einen Kommentar

Unglaublich, nächsten Samstag ist bereits Heilig Abend. Weihnachtsstimmung? Kein Stück! Zumindest heute nicht. Gestern hat mich der Besuch eines Weihnachtsmarktes im Schnee tatsächlich ein wenig auf das Fest eingestimmt, aber das trübe Regenwetter zu Hause macht alles zunichte.

Eingekuschelt vorm Kamin ein gutes Buch genießen. Etwas anderes kann man im Moment nicht machen. Weihnachtseinkäufe sind doch im Moment auch eher eine nervige Sache als ein freudiges Vergnügen und der Wetterbericht verspricht nichts Besseres.

To keep christmas spririt alive in our hearts…

Setas Weihnachtszeit: Musik

Hinterlasse einen Kommentar

Ich wünsche allen einen schönen dritten Advent!

Für mich bedeutet dieser Sonntag immer ein Konzert in der Kirche mit verschiedenen Musikgruppen. Ein Posaunenchor spielte dieses Jahr Telemann, ein Gitarrenkreis kam mit traditionellen Stücken wie „Stille Nacht“, ein Mädchen spielte eine Fantasie von Mozart.
Und wir? Tja:

Nein, Weihnachten muss nicht immer nur traditionell sein. Einfach mal etwas Neues ausprobieren.
In dem Sinne wünsche ich euch weiterhin eine schöne Adventszeit!

Setas Weihnachtszeit: Der erste Schnee vom Nikolaus

Hinterlasse einen Kommentar

Ich wünsche einen schönen Nikolaus. Ich hoffe, in euren Stiefeln war auch etwas Schönes drin.
Ich darf mich über jede Menge Schokolade und ein paar kuschelige Socken freuen.

Das schönste Geschenk war allerdings ein abendlicher Blick aus dem Fenster. Tatsächlich fielen die ersten Schneeflocken vom Himmel und blieben sogar bedingt liegen. Wahrscheinlich wird daraus noch kein Winterwetter, aber ein Vorgeschmack ist es auf jeden Fall!

Setas Weihnachtszeit: Adventskalender

2 Kommentare

Wir läuten den Dezember ein. Noch 24 Tage müssen wir uns gedulden und dann ist endlich Weihnachten.

Viele deutsche Verlage und Internetseiten haben heute ihre ersten virtuellen Türen der Adventskalender geöffnet und alles im Zeichen des Buches. Das lasse ich mir natürlich nicht entgehen. Also, hier gibt es eine kleinen Überblick über lohnenswerte Adventskalender, bei denen unter anderem Bücher verlost werden. (Die Liste wird nach und nach erweitert, falls ich auf weitere schöne Kalender stoße.)

Arena Verlag
Jeden Tag gibt es eine Frage zu einem Buch, die richtig beantwortet werden muss. Unter allen richtigen Einsendungen wird dann dieses Buch verlost.

ArsEdition
Für Facebookfans des Verlags gibt es die Möglichkeit, jeden tag eine Frage zu beantworten und ein Buch zu gewinnen.

Bastei Lübbe
Jeden Tag wird ein Buch vorgestellt, mit dem es auch gleichzeitig einen kleinen Rückblick auf das verlagsjahr gibt. Zu dem buch gilt es, eine Frage zu beantworten.

bittersweet
Facebookkfans können hier täglich etwas gewinnen.

Blog dein Buch
Jeden Tag werden auf der Seite Wörter veröffentlicht, die zusammen einen Satz ergeben. Drei Sätze gibt es. Ist einer vollständig, so muss er gebloggt werden. So gibt es die Möglichkeit, etwas zu gewinnen.
Ich glaube, dieser Adventskalender ist nur für Mitglieder. Wer noch nicht dabei ist, meldet euch bei mir und ihr bekommt einen Registrierungslink zugeschickt.

Deutscher Taschenbuch Verlag
DTV stellt jeden Tag ein Buch vor mit einer passenden Beigabe. Heute gibt es zum Beispiel das Buch Rock Lyrik mit dazu empfohlenen Headset. Wer eigene Tipps zu den Büchern abgibt, der kann ein Exemplar des jeweiligen Buches gewinnen oder vielleicht sogar heute schon das Headset.

Droemer Knaur
Der Adventskalender ist leider ausschließlich über Facebook zu erreichen. Zu dem jeweils vorgestellten Buch muss man einen Kommentar abgeben, zum Beispiel warum man gerade dieses Buch haben möchte.

DTV – Das Jugendbuch
Auch das Portal für jüngere Leser von DTV hat einen eigenen Adventskalender. Jeden Tag wird ein neues Buch vorgestellt, zu dem es eine Frage zu beantworten gibt. Die Lösung wegschicken und man hat die Chance, dieses Buch zu gewinnen.

Egmont LYX
Für Facebookfans des Verlags gibt es die Möglichkeit, eine von 10 signierten Ausgaben von „Gilde der Jäger – Engelsblut“ zu gewinnen.

Eragon
Auf der Facebookseite der Bestsellerreihe gibt es täglich ein Gewinnspiel. Einfach den täglichen Beitrag liken und man ist bei der Auslosung mit dabei.

Hier schreiben wir
Hier gibt es täglich eine kleine Schreibaufgabe, die es zu bewältigen gilt. Zu gewinnen gibt es Buchpunkte und Amazon-Gutscheine. Die besten Schreiberlinge werden am Ende noch extra belohnt.

Heyne
Hier muss eine Frage zu einem Buch beantwortet werden, das es auch zu gewinnen gibt.

LovelyBooks
Täglich gibt es eine neue kleine Aufgabe, die bis zum 31.12. erledigt werden kann. Die Gewinner werden erst im Januar ausgelost.

Meyersche
Auf der Internetseite werden täglich ein Buch oder Zubehör zu verschiedenen Titeln verlost.

Oetinger
Der Verlag bietet seinen Facebookfans jeden Tag ein neues Buch, das gewonnen werden kann. Die entsprechenden Bücher wurden übrigens vorher bereits von den Fans ausgewählt.

Piper
Jeden Tag wird ein Buch vorgestellt, das es zu gewinnen gilt. Dazu muss eine kleine Frage zum Buch beantwortet werden.

RandomHouse
Eine Frage gilt es zu beantworten, um etwas zu gewinnen, was nicht immer nur ein buch sein muss. Passend dazu gibt es auch noch Extras, wie den Geschenke-Finder und Backtipps.

Rowohlt
Diser Adventskalender läuft über Facebook, kann wahrscheinlich auch für nicht Angemeldete via der Homepage des Verlags erreicht werden. Einfach mal unten links nach den neuesten Bookmarks schauen. Hier gibt es jeden Tag zu einem Buch eine Frage zu beantworten.

Vorablesen
Für registrierte Vorableser gibt es auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender mit Schreibaufgaben oder Fragen.

Setas Weihnachtszeit: Die Zeit steht still…

Hinterlasse einen Kommentar

…oder: Meine Uhr ist kaputt

Auf einmal ist alles zeitlos. Egal was ich mache, auf einmal gibt es nichts, nach dem ich mich richten muss. Meine Armbanduhr ist kaputt, die Lösung meiner Probleme. Tatsächlich habe ich den zeitlosen Tag heute zum Entspannen genutzt. Etwas lesen, etwas Internet, etwas vorarbeiten. Aber trotzdem immer die Freiheit genießen, Freizeit zu haben.

Zumindest weiß ich jetzt etwas, das ich mir wünschen kann: Eine neue Uhr muss her bzw. ein neues Ziffernblatt.
Wer gerne mal etwas Neues will, der sollte sich S.T.A.M.P.S. mal anschauen.

Older Entries